AUMA als Arbeitgeber

Konstruktion
Montage
Unternehmensoptimierung
Zerspanung
Personalwesen
Entwicklung
Logistik
Qualitätswesen

Ideen entfalten

Grundlage für unseren Erfolg sind unsere erfahrenen Fachkräfte, die sich Tag für Tag für die Qualität der AUMA Lösungen engagieren. Ein stabiles Umfeld mit gesicherten Arbeitsplätzen und kurzen Entscheidungswegen geben Raum für Verantwortung, Kreativität und Innovation.

 

Ein fest etabliertes Verbesserungsprogramm ermutigt jeden Einzelnen, Vorschläge einzubringen und Ideen umzusetzen.

 

Sportliche und soziale Events schaffen Netzwerke und fördern die Zusammenarbeit, über Abteilungsgrenzen hinweg.


Perspektiven schaffen

Durch individuelle Weiterbildung fördern wir die fachliche und persönliche Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben einem großen Angebot an internen Schulungen unterstützen wir auch bei externen Fortbildungen und helfen bei der Umsetzung beruflicher Ziele.

 

Jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu geben - auch für dieses Ziel setzen wir uns ein. So bietet AUMA eine Vielzahl innerbetrieblichen Ausbildungsplätzen in Verwaltung und Fertigung. Trainee-Programme helfen Studierenden, neueste Erkenntnisse aus Forschung und Technik mit der betrieblichen Praxis zu verknüpfen.  


Freiräume gestalten mit dem Zeitwertkonto

Stellen Sie sich vor, Sie können sich während Ihres Arbeitslebens eine persönliche Auszeit nehmen oder früher in den Ruhestand gehen! Sie müssten dabei keine finanziellen Einbußen hinnehmen! Sie könnten flexibel während Ihres Arbeitslebens darauf sparen! Bei der AUMA-Gruppe haben Sie diese Möglichkeit mit dem Zeitwertkonto!

 

Gerade im Hinblick auf die demografische Entwicklung, die Vereinbarkeit von Job und Privatleben und die Gesunderhaltung der eigenen Kräfte ist die Einführung des Zeitwertkontos als innovatives Instrument des Personalmanagements mit flexiblen Verwendungsmöglichkeiten eine äußerst wirksame Maßnahme.


AUMA

  • ist mittelständisch, familiengeprägt und gehört keinem Konzern an
  • bekennt sich zum Standort Deutschland
  • investiert permanent in Gebäude, Anlagen und Infrastruktur
  • ist Weltmarktführer
  • ist in Wachstumsmärkten wie Wasser-, Energie- und Öl/Gas-Versorgung tätig
  • hat interessante und anspruchsvolle Produkte
  • hat ein hohes Ansehen bei den Kunden
  • wächst seit der Firmengründung beständig
  • fördert die Weiterbildung
  • bietet flexible Arbeitszeiten und flexible Urlaubszeitmodelle
  • zahlt eine Erfolgsprämie
  • bietet gute Sozialleistungen
  • unterstützt die Altersvorsorge
  • liegt in landschaftlich und klimatisch attraktiver Umgebung im Dreiländereck
    Deutschland-Frankreich-Schweiz
  • verfügt über eine gute Verkehrsanbindung (Hauptwerk Müllheim):
    - direkt an der Bahnlinie Freiburg – Basel,
    - 3 km zur A5