DREHMO

1946 wurde die EMG mit Stammsitz in Wenden zur Produktionsfortsetzung der AEG Berlin Fabriken gegründet und 1960 zum „Center of Competence“ für AEG Stellantriebe.

 

1987 wurden die ersten elektrischen Stellantriebe „DREHMO Tronic/DREHMO Sensormatic“ erfolgreich auf dem Markt eingeführt.

 

Das Ziel war mittelfristig ein noch stärker kunden- und marktorientiertes, selbstständiges Unternehmen zu gründen und somit wurde 2000 der Geschäftszweig "elektrische Stellantriebe" der EMG ausgegliedert und ging in die neu gegründete DREHMO GmbH in Wenden über.

Ein großer Teil der Belegschaft in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb und Service mit dem entsprechenden Know How und der nötigen Erfahrung wechselte in die DREHMO GmbH.

 

2003 kam es zur Produkteinführung des „DREHMO i-matic“, des intelligenten, non-intrusive Antriebs für explosionsgefährdete Anwendungen.

 

2008 wurde die DREHMO GmbH Mitglied der AUMA-Gruppe.

 

2010 erfolgte der Spatenstich zum Neubau der 6.500 qm DREHMO Fertigungsstätte mit 2.000 qm Verwaltungsgebäude die 2012 bezogen werden konnte.

 

DREHMO GmbH

Zum Eichstruck 10

57482 Wenden 
Telefon: + 49 2762 9850-0

Fax: + 49 2762 9850-105

E-Mail: drehmo@drehmo.com

 

www.drehmo.com 

 

 

DREHMO Werk
DREHMO Werk