Wartung / Revision

Werte muss man pflegen

Regelmäßig. Mit Erfahrung. Kalkulierbar.

Pflege und Wartung kommen immer ungelegen. Genauso wie unvorhergesehene Stillstände. Daher sind in vielen Anlagen (z.B. Kernkraftwerken) Revisionen sogar gesetzlich vorgeschrieben.

 

Hier bietet AUMA den Wartungs- und Revisionsservice an. In regelmäßigen, mit Ihnen individuell festgelegten Abständen werden alle Arbeiten durchgeführt.

 
Dabei sind definierte Verschleißteile im Wartungspaket enthalten und werden präventiv ausgetauscht.
Ein anschließender Wartungsbericht spiegelt den aktuellen Zustand der Einheit wider.

 

Den AUMA Wartungs-Service gibt es natürlich auch zum festen Paketpreis, so lässt er sich für Sie konkret einkalkulieren.

  

Wartung / Revision

AUMA Produkte

Telefon: +49 2234 20 37 9080
Fax: +49 2234 20 37 9089
Service.SCK@auma.com
 

Siemens Produkte

Telefon: +49 81 65 9017 - 0
Fax:  +49 81 65 9017 - 2018
Service.SCB@auma.com

 

 

 

Partnerschaft klar definiert

Eindeutig definierte Vereinbarungen sind immer die besten Voraussetzungen für eine gute Partnerschaft.
Dies gilt natürlich auch für Service-Dienstleistungen. AUMA bietet Ihnen deshalb die Möglichkeit schriftliche Vereinbarungen mit dem Service zu treffen.
Diese Service-Vereinbarungen werden individuell auf Ihre Anforderungen wie z. B. Lieferumfang, Konditionen oder Liefertermine abgestimmt und formuliert.
Dies ermöglicht beiden beteiligten Parteien eine langfristige Planungssicherheit.

 

Ihr Vorteil

  • Erhalt des Investitionswertes 
  • Istaufnahme und Zustandsanalyse aller Antriebe
  • Ermittlung der im Einsatz befindlichen Antriebe und Erstellung einer Antriebsliste 
  • Definierter Wartungsumfang
  • Einsatz qualifizierter Service-Techniker von AUMA
  • Regelmäßige und fachmännische Pflege und Betreuung Ihres Anlagenbestandes
  • Reduzierung ungeplanter Stillstandzeiten durch Früherkennung 
  • Planbare Serviceeinsätze 
  • Kurze Reaktionszeiten
  • Controlling für Ihre Sicherheit
  • Individuelle und maßgeschneiderte Servicevereinbarungen 
  • Kontinuität über die gesamte Laufzeit 
  • Kalkulationsgrundlage 
  • Eindeutige Definition der vereinbarten Leistungen 
  • Planungssicherheit in der Instandhaltung