Ex-Produkte

Ex-pertenwissen von AUMA für Ihre Sicherheit

Normgerecht. Qualifiziert. Dokumentiert.

Die bei Ihnen eingesetzten Ex-Antriebe müssen sicher sein: 
Es darf von den Geräten unter keinen Umständen eine Gefährdung ausgehen.

 

Die Europäische Norm EN 60079-17 schreibt daher die regelmäßige, wiederkehrende Prüfung und Instandhaltung von Ex-Antrieben durch geschultes Personal vor. Und die Dokumentation darüber.
Sie als Anlagenbetreiber / Anlagenverantwortlicher sind in der Pflicht, die Sicherheit von Ex-Antrieben über die gesamte Lebensdauer zu gewährleisten.

Service Ex-Produkte

Telefon: +49 2234 20 37 9091
Fax: +49 2234 20 37 9087
Service.SCK@auma.com

Verantwortung übertragen

Als Hersteller verfügen wir über die Kompetenz und die qualifizierten Service-Techniker, um die Anforderungen der o.g. Norm zu erfüllen.

 

Dazu haben wir ein spezielles Wartungskonzept entwickelt, damit der Explosionsschutz auch nach Jahren noch zu 100% gewährleistet ist.

 

Unser Service- und Wartungskonzept umfasst sowohl die Prüfung und Wartung der allgemeinen Antriebsfunktionen, als auch die besonderen Anforderungen welche an den Explosionsschutz gestellt werden.

 

Ihr Vorteil

  • Die Verantwortung für den sicheren Betrieb der Ex-Antriebe im Rahmen der regelmäßigen Prüfpflicht übertragen Sie uns, dem Hersteller
  • Die Erstellung der Prüfpläne und Dokumentation erfolgt durch uns
  • Nur qualifizierte Servicetechniker sind im Einsatz
  • Die Kosten sind genau kalkulierbar und Sie sind vor unliebsamen Überraschungen sicher