Automatisierung

Neue Anlage oder Modernisieren?

Kostengünstig. Modern. Effizient.

Auf Grund des teilweise langen Lebenszyklus von Armaturen werden diese bei der Modernisierung von prozesstechnischen Anlagen oft weiter genutzt, die Stellantriebstechnik ist jedoch veraltet oder gar nicht vorhanden.
Der AUMA Service entwickelt ein detailliertes Konzept für die Modernisierung, so dass die Umbaumaßnahmen zügig durchgeführt werden können, mit geringen Stillstandzeiten der Anlage.

  

Nachträgliche Automatisierung

Telefon: +49 39204 759 9422
Fax: +49 39204 759 9429
Service.SCM@auma.com

 

Maßgeschneidertes Konzept

  • Nur geringe bauliche Maßnahmen erforderlich  
  • Kaum Ausfallzeiten, da die Umrüstung und Inbetriebnahme während des laufenden Betriebs oder mit nur sehr kurzen Stillstandzeiten erfolgen kann 
  • Umfassende Betreuung während der gesamten Automatisierungs- und Modernisierungsphase durch AUMA-Spezialisten.

 

Ihre Vorteile

  • Verlängerung der Lebensdauer der Anlage 
  • Realisierungsmöglichkeit moderner Automatisierungskonzepte (z.B. Stellantriebe mit Feldbus-Schnittstelle) 
  • Leistungssteigerung der Anlage durch verhältnismäßig geringe Investitionen  
  • Geringere Betriebskosten durch höheren Automatisierungsgrad 
  • Insgesamt eine verbesserte Produktivität und Wirtschaftlichkeit.