Drehzahlvariable Antriebe SAV und SARV mit ACV

Mit den Drehantrieben SAV .2 für Steuerbetrieb und SARV .2 für Regelbetrieb im Zusammenspiel mit der intelligenten Steuerung ACV .2 erfährt die bewährte SA/SAR Baureihe die Erweiterung um drehzahlregelbare Varianten. Mit einem weiten Drehzahlregelverhältnis setzt AUMA Maßstäbe.

 

Die Drehantriebe der Baureihe SAV sind für Steuerbetrieb und Positionierbetrieb (Klassen A und B) / (Kurzzeitbetrieb S2 - 15 min) ausgelegt. Eine Sonderauslegung für längere Laufzeiten steht für den Betrieb S2 - 30 min zur Verfügung.

 

Die Drehantriebe der Baureihe SARV sind für Regelbetrieb (Klasse C) S4 - 25 % ausgelegt. Sonderausführungen für S4 - 50 % und S4 - 75 % stehen ebenfalls zur Verfügung.