Energie

Modulare Konzepte für extreme Anforderungen

Kraftwerke bestehen aus Anlagenteilen wie Wasser- und Dampfkreislauf, Rauchgasreinigung, Kühlturm, Kesselanlagen und Turbine. Über die Leittechnik werden die Abläufe dieser Anlagenteile gesteuert und in der Leitwarte visualisiert. Elektrische Stellantriebe auf Armaturen regeln den Fluss von Wasser und Dampf durch die Rohrsysteme.

AUMA Stellantriebe bieten eine auf die Kraftwerksleittechnik abgestimmte Schnittstelle für alle automatisierten Armaturen.

Im Kraftwerkseinsatz zeichnen sich AUMA Stellantriebe durch hohe Spannungs-, Vibrations- und Temperaturtoleranz aus und ermöglichen die Anpassung an jede Anbausituation.

Energie

AUMA Stellantriebe regeln den Fluss von Wasser und Dampf durch die Rohrsysteme von Kraftwerken aller Art. Sie bieten eine auf die Kraftwerksleittechnik abgestimmte einheitliche Schnittstelle für alle automatisierten Armaturen.